Sie befinden sich hier:

inke-nolte > Projekte > Gewerbebauten > Architektin Inke Nolte

Umbau und Erweiterung eines Einkaufszentrums

Im November 2005 ist der Aldi-Markt aus dem Einkaufszentrum in sein eigenes größeres Gebäude umgezogen (siehe Neubau eines Aldi-Marktes in Herrnburg).

Die ehemaligen Räume wurden entkernt und zu Ladenflächen für KIK und Ernsting's family umgestaltet. Die großzügige Ladenpassage erschließt außerdem Neukauf, einen Gastronomiebereich, eine Apotheke und die Sparkasse sowie das Obergeschoss.

 Materialien:

Fassade Umbau der Süd- und Ostfassade, Neubau von Schaufenstern, Nebeneingängen und Vordächern
Fenster Metallfensterelemente mit Glas-Trapezblechvordächern

Hofgestaltung Betonsteinpflaster farbig abgesetzt


 Technische Daten:

Baubeginn 01.12.2005
Fertigstellung 15.03.2006